EZ-Kolumne: Folli und Joke im Gespräch

Die Ereignisse mit den zwei Rettungswagen-Einsätzen am Freitag in Pewsum erinnern die EZ-Fußball-Besserwisser Folli und Joke an ein Ereignis vor etwa 25 Jahren.

Folli und Joke: Sportplaudereien am Spielfeldrand. Zeichnung: Jens Voitel

Hier, äähhm, hörrehm…“ Wie immer, hatte Folli seinen Platz an der Bande neben Joke noch nicht ganz eingenommen, als der schon auf ihn einredete: „Sacheem, hast du das mitgekriegt, was da am Freitagabend in Pewsum los war? Zweimal Rettungswagen im Stadion, sowas möchte man ja nicht unbedingt live erleben.“

„Ich auch nicht. Ich habs aber schon mal miterleben müssen.“

„Was? Du? Weshalb hast du mir noch nie was davon erzählt.“

„Ich bin mir fast sicher, dass ich das habe. Wahrscheinlich schon mehrfach. Vielleicht hast du da nicht zugehört oder es schon wieder vergessen.“

„Nu sach schon, wann und wo war das?“

„Nur, wenn du dir dein ich habs ja schon immer gewusst sparst.“

„Jetzt wo du das sagst, erinner ich mich vage. Da war mal was mit Kickers früher.“

Was es früher für ein Ereignis mit Kickers gab und wie die Sportplauderei am Spielfeldrand ausgeht, lesen Sie in der Emder Zeitung vom 8. August 2018 oder im ePaper.

08.08.2018, 00:01 Uhr