Erster Heimsieg für den FC Frisia Emden

Der Knüller des Spieltages: Frisia setzte sich am Wochenende gegen Uplengen mit 1:0 durch. Timo Wietjes war der Held des Tages.

Matthais Rosenfeld, einer der beiden Trainer, griff gestern aktiv ins Spielgeschehen ein und erwies sich einmal mehr als konstante Größe in der Transvaaler Abwehr. Foto: Hinrich Wilken

Emden. Tiefes Durchatmen bei FC-Trainer Jörg Buß nach dem Schlusspfiff. Er wusste, das war eine ganz enge Angelegenheit. Doch am Ende jubelten die Frisianer. Denn mit einem knappen 1:0-Erfolg gegen den VfB Uplengen haben sie den ersten Heimsieg der Saison eingefahren. 

12.03.2018, 00:01 Uhr