Drei Fußballer waren nicht spielberechtigt

Die Bedenken nach dem Spiel in der Ostfrieslandklasse A2 haben sich bewahrheitet.

Welcher der Konda-Zwillinge ist es? Beide spielten am Sonntag in der SG RW Emden/Kickers II, und beide waren nicht spielberechtigt. Foto: Hinrich Wilken

Emden. Das erste Erstaunen kam am Sonntag sofort auf, als in der Emder Fußballszene bekannt wurde, dass im Spiel SG TuS Rot-Weiß/BSV Kickers II in der Ostfrieslandklasse A 2 mehrere Spieler im Rot-Weiß-Trikot aufgelaufen waren, die eigentlich zum Landesliga-Kader des BSV Kickers gehören. Nun hat sich herausgestellt, dass die Bedenken berechtigt sind.

Womit wird die Umwertung begründet? Das und vieles mehr zum Thema lesen Sie in der Ausgabe der EZ vom 15. August oder im ePaper.

15.08.2018, 00:01 Uhr
Über den Autor
Jörg-Volker Kahle Redakteur Sport bei der EZ seit: 1985
Telefon: 04921-8900440