Der TB Twixlum und der SV Stern Amisia Wolthusen trennten sich unentschieden.

So verlief das Fußball-Wochenende

Die Emder Zeitung fasst das Fußball-Wochenende zusammen.

Auch im Pokalspiel zwischen dem TuS Loquard und RSV Visquard standen Spieler und Trainer für die Aktion bereit: Besonders schön die Geste der Visquarder, als Kapitän Marco-Zico Harms das Logo des FCL hochhielten, Loquards Kapitän Thorsten Zeiss dafür das Logo des RSV. Foto: Dirk de Vries

„Sei stark, Tido!”

Der Fußballer Tido Tuitjer ist an Leukamie erkrankt. Für ihn gibt es viele Solidaritätsbekundungen durch die regionale Sportszene.

Jubeln, wie beim Pokalsieg bei BW Borssum, wollen sie auch gegen Hansa Frisoythe: Die Mannschaft vom BSV Kickers Emden will im Derby heute Abend in der Landesliga einen Sieg feiern. Foto: Hinrich Wilken

Kickers will die Niederlage reparieren

Die Emder Landesligisten empfangen Hansa Frisoythe.

Bei den Loquarder - auf dem Bild ist ihr Heimspiel gegen den VfR Heisfelde zu sehen - läuft es zurzeit richtig rund: Alle Mannschaftsteile harmonieren miteienander, jeder kämpft für den anderen. Verdienter Lohn ist Platz eins in der Liga. Foto: Hinrich Wilken

Loquard freut sich über furiosen Saisonstart

Es läuft bei Fußballern aus der Krummhörn derzeitig richtig doch. Doch der Trainer warnt: Es ist nur eine Momentaufnahme.

Rot-Weiß steht weiter ohne Punkte da. Foto: Hinrich Wilken

Kickers muss erste Niederlage hinnehmen

Die EZ fasst die Fußballspiele vom Wochenende zusammen.

Eine große Herausforderung für den Fußballer aus Emden: Der Linksverteidiger Julian Stöhr ackerte in der DFB-Pokal-Partie unter anderem gegen den Bundesliga-Star Thiago Alcántara. Hauptsächlich bekam er es aber mit Franck Ribéry zu tun, mit dem er nach dem Spiel die Trikots tauschte. Foto: KBS-Picture/dpa

Sportgesicht der Woche: Julian Stöhr spielte gegen Bayern

Der Emder spielte in der Jugend bei SF Larrelt und Kickers. Im DFB-Pokal stand er nun gegen den FCB auf dem Platz.

BWB-Spieler Ibrahim Balhas zeigte eine ganz starke Partie, war manchmal kaum vom Ball zu trennen: Doch auch er konnte die Niederlage am Ende nicht verhindern. Foto: Hinrich Wilken

Ein typischer Pokalfight in Borssum

Fußball-Derby in Emden: Der BSV Kickers gewinnt vor 500 Zuschauern bei Blau-Weiß Borssum mit 2:1 (2:1).

Hätten gegen Middels gewinnen können oder vielleicht sogar müssen: Nach der 1:2-Niederlage im Punktspiel kommt nun der Landesligist BSV Kickers zum Pokalspiel ins Emsstadion. Foto: Hinrich Wilken

Die Rollen sind verteilt: Kickers trifft auf Borssum

Am Mittwochabend findet die dritte Runde des Fußball-Bezirkspokals statt. Der Landesligist gilt als klarer Favorit.

Feierten mit ihren Teamkollegen einen gelungenen Einstand bei ihrer ersten Heimpartie: die Kickers-Spieler Julius Wagener (links), Manuel Menzel (Nummer 27) und der dreifache Torschütze Tido Steffens (hinten). Foto: Hinrich Wilken

Ein gelungener Heimstart für Kickers Emden

Die Emder Zeitung fasst die Fußball-Ergebnisse des Wochenendes zusammen.

Welcher der Konda-Zwillinge ist es? Beide spielten am Sonntag in der SG RW Emden/Kickers II, und beide waren nicht spielberechtigt. Foto: Hinrich Wilken

Drei Fußballer waren nicht spielberechtigt

Die Bedenken nach dem Spiel in der Ostfrieslandklasse A2 haben sich bewahrheitet.