Sie können es nicht fassen: Die Twixlumer Spieler hielten die Relegationspartie 120 Minuten offen, versagten dann aber vom Punkt. Foto: Hinrich Wilken

Das Elfmeter-Drama besiegelt den Abstieg von Twixlum

Es hat eigentlich alles am Samstagnachmittag gestimmt. Bis auf das Ergebnis, das aus Emder Sicht enttäuschend war. Die Twixlumer mussten sich nach dem Elfmeterschießen geschlagen geben.

Die Anspannung ist bei den Twixklumer Anhängern und bei Trainer René „Charly” Dörfel (an der Linie) durchaus spürbar: Ab der 72. Minute stand fest, dass nur ein Sieg Twixlum direkt retten würde. Foto: Gerd-Arnold Ubben

Fußballer aus Pewsum sind gerettet, die Twixlumer allerdings nicht

Die Emder müssen jetzt ein Relegationsspiel gegen Ostfrisia Moordorf bestreiten. Kursierende Gerüchte, Twixlum werde gegen die Wertung des Spiels Prostest einlegen, konnte der Verein am Sonntag nicht bestätigen.

Im Hinspiel TB Twixlum gegen SpVg Aurich Anfang April in Twixlum hatten Henning Schmidtke und seine Twixlumer Teamkameraden noch knapp das Nachsehen. Foto: Thomas Barth

Hochbrisantes Bezirksliga-Finale

Für Pewsum und Twixlum geht es um den Klassenerhalt. Der VfB Uplengen spielt am Samstag die wichtigste Rolle.

Auch in Russland mit dabei: unser EZ-Tippfuchs.

EZ-Tipp-Fuchs: Anmeldefrist verlängert

Auch zur Weltmeisterschaft bietet die Emder Zeitung ein Tippspiel an.

Das Double geschafft: Torschützin Nicole Michailov gratuliert Torfrau Sontka Iwwerks, die großen Anteil am Sieg der Ostfriesinnen hatte. Foto: NFV

Auricherinnen gewinnen den NFV-Pokal

Nach dem knappen Sieg gegen den Titelverteidiger wusste das Team, bei wem sie sich zu bedanken hatten.

Beim Einlaufen stand sein Team für ihn Spalier: Nach 22 Jahren spielte Ingo Wattjes sein letztes Spiel für die 1. Herren der Sporfreude Larrelt. EZ-Bild: Wilken

Spannendes Fußball-Finale

Die EZ fasst das Fußballwochenende in der Region zusammen.

Im Rückspiel in Twixlum hielt der Turnerbund gut dagegen, doch am Ende siegte Firrel auch hier mit 2:1: In der 84. Minute musste die Partie wegen eines Gewitters allerdings abgebrochen werden, wurde bei diesem Ergebnis aber gewertet. Foto: Hinrich Wilken

Das große Abenteuer Landesliga

Firrel wird in der kommenden Saison Staffelkonkurrent vom BSV Kickers Emden. Zweimal waren die Firreler bereits Bezirksligameister, doch ein Grund verhinderte allerdings den Aufstieg. 

Die Emder Zeitung bietet während der Weltmeisterschaft wieder den beliebten Tipp-Fuchs an.

Tipp-Spaß zur Weltmeisterschaft

Die Emder Zeitung bietet während der WM wieder ein Tipp-Spiel an.

Das Geburtstagskind machte sich mit seinem Tor das schönste Geschenk: Tido Steffens (Mitte) wird auch im kommenden Jahr für den BSV Kickers Emden auf Tore- und Punktejagd gehen. Foto: Hinrich Wilken

Ein würdiger Vizemeister

Der BSV Kickers Emden und Vorwärts Nordhorn trennten sich am Wochenende mit 2:0 (1:0). Die Emder sind damit im zehnten Heimspiel in Folge als Sieger vom Platz gegangen.

Haben Grund zur Freude: die Kicker von Amisa Stern. Foto: Hinrich Wilken

Amisia Stern macht im Ortsderby die Meisterschaft perfekt

Die Fußballer setzten sich am Sonntagnachmittag mit gleich mehreren Treffern gegen FT 03 Emden durch. Grund genug für sie, um ordentlich zu feiern.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>
EZintern-Ticker

Wir suchen Nachwuchs für die Redaktion

Zum 1. Oktober hat die Emder Zeitung...

EZ-Chefredakteur Stefan Bergmann und Mediengestalter Dennis Freese bei der Preisübergabe in Wien. Mit im Bild: Wettbewerbs-Organisator Norbert Küpper und Anette Milz, Mitglied der Jury.

Emder Zeitung gewinnt erneut zwei Design-Preise

Eine internationale Jury hat der EZ...

Firmenblog-Ticker
Blockaden lösen: Klaus Schoo bringt Patienten wieder in Funktion.
Anzeige

„Uns geht es um das Ganze”

Christine Dirks und Klaus Schoo haben...

Haben in zehn Jahren viel erreicht: die Inhaber und Geschäftsführer Christof Zuber und Marcus Scholz.
Anzeige

Von Emden aus in die Welt

Weitere Firmenstandorte in den USA und...