Viel Spaß miteinander beim Fußball: Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer beim „Je-ka-mi”-Turnier in Barenburg.  EZ-Foto: privat

Beim Je-ka-mi-Fußball machten 250 Leute mit

Das integrative Fußballturnier ging in seine zweite Auflage. 16 gemischte Mannschaften gingen an den Start.

Hier versuchen die Borssumer gerade, sich aus dem Angriffsdruck des BSV zu lösen. Patrick Poppen und Marco Boerchers starten Richtung Kickers-Tor. Aus so einer Situation wäre fast das 2:2 entstanden.    EZ-Foto: Jörg-Volker Kahle

Für jeden ein Grund zur Freude

Freundschaftsspiel zur Borssumer Action Week: BW Borssum und BSV Kickers Emden lieferten sich ein spannendes Spiel.

Die Mannschaft bereitete sich während des Trainings intensiv vor. EZ-Foto: Eric Hasseler

Weiterer Härtetest steht an

Der Bezirksligist BW Borssum empfängt heute Abend den Landesligisten BSV Kickers.

Aufmerksame Zuhörer waren den Trainern von der Werder Fußballschule sicher: Die jungen Kicker lernten in Wybelsum drei Tage lang jede Menge über Taktik, Ballbeherrschung und vieles andere mehr. Foto: privat

Dieter Eilts zum Anfassen

Der ehemalige Nationalspieler von Werder Bremen war mit seiner Fußballschule in Wybelsum.

Der Rückkehrer in seinem Element: Eimo Smidt (blaues Trikot) stand bei einer Flanke goldrichtig und musste den Ball nur noch zum 1:0 einschieben. Foto: Benjamin Tebben-Willgrubs

Eimo Smidt machte den Unterschied

Fußball-Bezirksliga: TuS Pewsum - Blau-Weiß Borssum 1:2 (0:1).

Björn Westermann versucht, den Ball unter Kontrolle zu bringen. Henning Schmidtke wartet hier noch vergeblich vorne auf das Anspiel. Später stand er doch noch goldrichtig, um den Ausgleichstreffer zu erzielen. Foto: Wilken

Twixlum startet holprig in die neue Liga

Fußball-Bezirksliga: Der Turnerbund kommt im ersten Saisonspiel nicht über ein 1:1 gegen den TuS Strudden hinaus

Eins von insgesamt acht Toren: Hier hat Frisia Torhüter Marcel Werthmüller das Nachsehen. Foto: Wilken

Vier Tore geschossen und vier kassiert

Bezirksliga 1: FC Frisia Emden - TV Bunde 4:4 (2:0)

Siegried John, einer der Neuen beim BSV Kickers, lieferte am Sonnabend ein starkes Spiel im Tor des BSV Kickers ab: Trainer Niehues lobte unter anderem seine Strafraumbeherrschung, und seine Abwehr-Organisation. Foto: Wilken

Noch läuft nicht alles rund beim BSV

Fußball-Landesliga: BSV Kickers Emden verliert erstes Saisonspiel bei Hansa Friesoythe 2:0 (1:0)

Quälen für eine gute Spielzeit: Nicht nur für den BSV Kickers könnte der Saisonabschluss 2018 auch noch einmal finanziell beim „Ostfriesland-Cup” lukrativ sein. EZ-Foto: Eric Hasseler

Nun heißt er „Ostfriesland-Cup”

Die besten Fußball-Mannschaften Ostfrieslands planen ein hochkarätiges Fußball-Turnier. Es darf nicht „Ostfriesische Champions League” heißen.

Sie wollen zusammen mit der Stammformation das obere Tabellendrittel erreichen: die Neuzugänge beim BSV Kickers (hinten) Jannis Langheim, Trainer Wolfgang Niehues, Tobias Hillers, Marvin Eilerts, Siegfried John, vorne Eugen Keller, Julius Wagener, Yanathan Tope und Marc Steinhäuser.    EZ-Foto: Hinrich Wilken

Eine neue Reise ins Unbekannte

BSV Kickers gibt als Saisonziel das „obere Drittel“ aus. Außerdem geht es wieder um den Titel „Ostfrieslands Nummer 1”.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>