Der BSV Kickers Emden ist wieder Stützpunkt des Projektes „Integration durch Sport” des Landessportbundes: Jörg Winter (1. Vorsitzender des BSV), Hans Grote (Landessportbund), Helga Kruse (Stadtsportbund), Sascha Teichfischer (TCE-Betreiber) und Albert Ammermann (2. Vorsitzender des BSV) sowie Spieler des Turniers. Foto: Dirk de Vries

Ein Verein unter 30 landesweit

Der BSV Kickers Emden wird durch den Landessportbund im Projekt „Integration durch Sport” unterstützt.

Wollen am Samstag auch den letzten Angriff auf ihren Spitzenplatz unter besonderer Konstellation abwehren: Die VG Emden mit Jonathan Schmeing (4), Rico Schramm (17), Chirstian Krekt (1), Hanno Hartmann (6), Tobias Hess (22). Foto: Eric Hasseler

Rivalität untereinander ist kein Problem

Emder Schiedsrichter-Experte Hans-Wolfgang Ellen sieht dem Landesliga-Finale, bei dem sich die Spitzenteams gegenseitig pfeifen, gelassen entgegen.

Erzielten gute Zeiten: die Teilnehmer der ELG in Dortmund. Foto: ELG

Letzte Hallenstarts mit guten Zeiten

Die ELG nahm am Leichtathletik-Hallensportfest in Dortmund teil.

Wird das Schwimmbad in Borssum dieses Jahr überhaupt für Gäste geöffnet sein? Stand jetzt ist es mehr als fraglich. Foto: Stefan Bergmann

Rest-Hoffnung auf Not-Reparatur

Ob das Bad in diesem Jahr überhaupt seine Tore für Gäste öffnen wird, ist unklar.

Voller Einsatz für den OHV: Jannes Hertlein dübetierte bereits mit 17 bei den Aurichern. Foto: Stefan Hellmich

Mit 2,07 Metern eckt man schon mal an

Der Emder Handballer Jannes Hertlein wechselte schon früh zum OHV Aurich und debütierte mit 17 Jahren in der 3. Liga.

Zwei Zeichen der Veränderung: der neue Amisia Stern-Vorsitzende Zoran Smolic und das neue Werbebanner mit dem neuen Vereins-Slogan.  Foto: Jörg-Volker Kahle

Aufbruch in die Zukunft

Der SV Amisia Stern Wolthusen hatte auf seiner Jahreshauptversammlung einige Neuerungen im Gepäck.

Die Fusion zum NFV-Ostfriesland wird ein Sieg auf der ganzen Linie: Davon sind die bisherigen Kreisvorsitzenden Rainer Hoffmann (Emden), Johann Schön (Leer), Karl-Heinz Ockenga (Wittmund, hört auf), Reinhard Schulz (Ockenga-Nachfolger) und Winfried Neumann (Aurich) überzeugt. Foto: Jörg-Volker Kahle

Ostfriesland spielt bald mit einem einzigen Ball

Die Fusion der vier bisherigen Fußballkreise zum NFV-Kreis Ostfriesland ist auf der Zielgeraden. 150 Positionen sind zu besetzen

Neuer Anschub für das Turnen

Der Turnkreis veranstaltet ein Turnfest für Grundschulen.

Sie vertrat unter anderem den Raum Emden in Timmel: Wiebke Kirchhoff von der FRG Krummhörn. Foto: Gleich

Die Rasteder Reiter waren einfach überragend

Die Zuschauer des großen Dressur-Turniers im RTC Ostfriesland in Timmel sahen tollen Pferdesport.

Da war noch ordentliches Fußballwetter: Im Hinspiel in Emden trennten sich Frisia und Veenhusen mit einem 2:2-Unentschieden, im Rückspiel beim VfL gab es ein am Ende für die Emder unglückliches 1:1. Archivfoto: Wilken

Frisia macht einfach die „Buden” nicht

Der Emder Aufstiegsaspirant kommt nicht über ein 1:1 in Veenhusen hinaus.