Sechsmal haben sie auf Hawaii das Ziel erreicht, den legendären und weltweit bekanntesten Triathlon beendet: Achim Groenhagen (links) zweimal (2014 und 2016), Johann Stromann war insgesamt viermal erfolgreich (1986, 1988, 1991 und 1994).

Die zwei Hawaii-Eisenmänner aus Emden

Johann Stromann absolvierte in den 1980er- und 1990er-Jahren den wohl berühmtesten Triathlon der Welt, den Ironman auf Hawaii, viermal erfolgreich. In den Jahren 2014 und 2016 meisterte auch Achim Groenhagen diese Herausforderung.

BWB-Trainer Axel Karge weiß ganz genau, dass es gegen die Schwergewichte der Liga ein klein wenig mehr braucht als den „Hexenkessel”: Er hofft dennoch auf eine volle Halle, denn da macht das Spielen noch mehr Spaß.   Foto: Ernst Weerts

Zwei schwere Gegner für BW Borssum

Die Emderinnen treffen in der Volleyball-Oberliga auf Union Lohne und die Tecklenburger Land Volleys.

Ist äußerlich immer die Ruhe in Person: Arno Janßen fiebert bei den Spielen der 1. Herren des BSV Kickers aber schon ordentlich mit. Foto: Hinrich Wilken

Die Konstante im Wandel

Unser Sportgesicht der Woche: Arno Janßen vom BSV Kickers Emden hat schon viele Trainer erlebt im Verein.

Zeigten gute Leistungen in Aurich und wurden dafür mit zahlreichen Siegen belohnt: die Hockeyspieler des Emder Tennis- und Hockey-Club. Foto: privat

Emder Hockeyteams räumten ab

Alle Mannschaften des ETHC feierten Tagessiege beim Hockey-Tag des MTV Aurich.

Manchmal werden spezielle Vorführ-Geschichten eingeübt, wie beim Voltigier-Turnier in Larrelt vor vier Wochen.  Archiv-Foto: Jörg-Volker Kahle

Nachwuchsarbeit im Reiten ausgezeichnet

Der Reit- und Fahrverein Concordia gewann einen Preis. Gefragt war es in diesem Jahr, die Vereinsarbeit in einem selbstgedrehten Video zu dokumentieren.

Blau-Weiß Borssum dominierte gegen Larrelt. Foto: Hinrich Wilken

Borssum dominiert nach Belieben das Derby

Die EZ-Sportredaktion fasst das Fußball-Wochenende in der Region zusammen.

In der Endabrechnung ging das Spiel gegen den TSG Westerstede am 17. März mit 2:3 verloren - hier versucht Janna Wilhelmi, den Block zu überlisten: Nun soll ein Sieg her.    Foto: privat

Ein erster Sieg wäre schon gut

Die Borssumerinnen müssen in der Volleyball-Oberliga nach Westerstede.

Das war ein gutes Turnier, so die Meinung der Protagonisten: Hinnrich Focken, Sportwart der Tennisabteilung des TSV Riepe, mit den Finalisten des Einzelturniers Matthias Hoffmann, Martin Kuhlmann, Thomas Best und Raoul Dumke. Foto: privat

Nur gemeinsam stark

Tennis: Vier Vereine spielten ihr Saisonabschluss-Turnier aus

Ein satter Schuss der Gastgeber, allerdings brachte er nichts ein: Das Spiel der Sternamisen gegen den TuS Weene war ein sehr zähes, beide Mannschaften leisteten sich viele kleine Fouls, am Ende entführte Weene die Punkte. Foto: Dirk de Vries

Sternamisen weiter auf der Erfolgssuche

Die EZ fasst die aktuellen Fußballergebnisse zusammen.

Lief erfolgreich für die Bundesrepublik: Matthias Eickholt aus Loppersum. Foto: privat

Er ist der Schnellste der Luftwaffe

Matthias Eickholt aus Loppersum lief beim internationalen Air-Force-Wettbewerb für Deutschland.