Der Engelke-Cup geht am Wochenende in die 29. Auflage. Im vergangenen Jahr trafen bei den G-Junioren der BSV Kickers Emden und die JSG Gemeinde Hinte aufeinander. Foto: Wilken

1:0 für den Nachwuchs

Am Wochenende findet der 29. Engelke Cup in der BBS II-Halle statt.

Der Stammverein darf bei der Arbeit nicht fehlen: Peter Bartsch an seinem Schreibtisch - im Vordergrund der SuS-Wimpel. Auch der SV Werder Bremen und der Deutsche Fußball-Bund sind im Büro mit einem Wimpel vertreten. Foto: Lars Möller

Schiri, Sportrichter und Vereinsretter

Unser Sportgesicht, der Emder Rechtsanwalt Peter Bartsch, hatte 2014 entscheidenden Anteil daran, dass Spiel und Sport nicht aufgelöst wurde.

Ein reines Bruderduell gab es im Finale der Jungen A: Jos Jakobs (Foto) gewann mit 3:1 Sätzen gegen Till Jakobs - beide spielen für Blau-Weiß Borssum. Foto: privat

Ein Emder Bruderduell im A-Finale

Tischtennis, Ostfriesland-Grand Prix: Es gab viele spannende Begegnungen in Strackholt

Versucht schon seit einiger Zeit, mit dem Dartsport auch Geld zu verdienen: Mick Hasse aus Emden. Foto: Gerd-Arnold Ubben

"Onehundredandeighty": Emder will mit Dartsport sein Geld verdienen

Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und den Niederlanden warfen in Wiesmoor um den Titel.

Laufen, laufen, laufen: 18 junge Sportler (mit weiblicher Mehrheit) waren zusammen in Düsseldorf zum Trainingslager und in Dortmund zum Wettkampf. Foto: privat

Intensive Saisonvorbereitung für 18 Athleten

Die Leichtathletik-Jugend der Emder LG fuhr vor den Landesmeisterschaften ins Trainingslager.

Nachdem sie den zweiten Satz abgegeben hatten, wurde es im vierten noch einmal eng, bevor die Borssumer Zweite Garde den 25:22-Sieg im vierten Satz und damit den Gewinn des gesamten Spiels feiern durfte. Foto: privat

Einmal leiden, einmal freuen

Volleyball, Bezirksliga Damen: BW Borssum II gewinnt in Aschendorf, TuS Hinte verliert

Im vergangenen Jahr verpassten sie das „Hallenhattrick” durch die Niederlage im Halbfinale in Groß Midlum, diesmal schieden sie bei der Emder Stadtmeisterschaft auch im Halbfinale aus: Trotzdem sammelten die Larrelter auch in diesem Jahr mit zwei Titeln (Neujahrsturnier/Hinte und Supercup/Groß Midlum) wieder ordentlich Pokale. Foto: Wilken

Auch der Supercup geht an die Sportfreunde

Beim Hallenfußballturnier von FT Groß Midlum gab es einige Favoritenstürze. Bezirksligist Larrelt gelang dabei das Dreifachhallen-Double.

War auf Seiten der Auricher am angriffsstärksten: Linksaußen Karlo Oroz erzielte acht Tore. EZ-Archivbild: Hellmich

Spitzen-Offensive zu stark für OHV

Handball, 3. Liga Nord: TSV Altenholz - OHV Aurich 42:31 (20:12) / Josip Crnic verletzt sich am Knie

Stehen für den neuen Pewsumer Weg: Thomas Kahl (Co-Trainer), Timo Beitelmann, Florian Harberts, Heiko Thiele, Chefcoach Markus Dielenschneider. Foto: Lars Möller

Pewsum versucht es mit „TuS-Modell”

Fußball: Markus Dielenschneider übernimmt im Sommer den Posten als Chefcoach / Thomas Kahl wird neuer Co-Trainer

Hat seine Ellenbogenverletzung überwunden und kann im OHV-Angriff wieder ordentlich mitmischen: der Auricher Rückraum-Torjäger Kevin Wendlandt.  Foto: Stefan Hellmich

Verletzungspech: Der OHV muss improvisieren

Handball, 3. Liga Nord: Ersatzgeschwächte Auricher reisen am Samstag zum Tabellenzweiten Altenholz.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>