Der Tisch war für viele „Sieben”-Teilnehmer ihr persönliches Siegertreppchen: Gudrun Damm und Mirjam Busse bei der T-Shirt-Ausgabe. Ihr aktueller „Kunde” ist 5-km-Sieger Andree Schultz. Foto: Jörg-Volker Kahle

Nicht nur das Treppchen zählte

Vor Kurzem hat die Siegerehrung der erstmals durchgeführten Laufserie „Ostfriesische Sieben” stattgefunden.

Ein buntes Meer fast direkt am Meer: Beim Firmenlauf gehen in den vergangenen Jahren so um die 2000 Starter über die fünf Kilometer auf die Strecke. Foto: Eric Hasseler

Matjeslauf: Nur noch viereinhalb Monate

Für die Organisatoren des Laufes in Emden ist nach der Veranstaltung schon wieder vor der Veranstaltung.

Voll in seinem Element: Willi Schunke beim Murmeln in der Sportarena beim SV Jennelt/Uttum 58. Foto: Stefan Hellmich

„Ich bin noch nicht ganz fertig”

Unser Sportgesicht der Woche: Der JU 58-Vorsitzende Willi Schunke macht jetzt schon viel, hat aber noch Visionen.

Im vergangenen Jahr waren die älteren Fußballer (hier die A-Jugend) an der Reihe: Beim 31. Engelke-Cup kicken nun die jüngsten Kicker um den Turniersieg. Foto: Hinrich Wilken

Jüngste Fußballer stehen im Mittelpunkt

Beim 31. Engelke-Cup am 19. und 20. Januar spielen dieses Mal die G- bis D-Jugendlichen um die Emder Pokale.

Es ist für die ganze Familie etwas dabei, wenn in der Ostfrieslandhalle in Leer wieder der „Galaabend der Pferde” stattfindet: Das zumindest verspricht der Veranstalter. Foto: Karsten Gleich

It’s Showtime in Leer

Rund 4000 Besucher werden am 26. Januar in der Ostfrieslandhalle beim „Galaabend der Pferde“ erwartet.

Rund sieben Stunden lang hat der ostfriesische Leichtathletik-Nachwuchs am Sonnabend seine Hallenmeisterschaften in Emden ausgetragen. Die jungen Athleten wurden den ganzen Tag über kräftig angefeuert. Foto: Hinrich Wilken

Noch leicht und doch athletisch

Schneller, höher und weiter: Es gab achtbare Ergebnisse aus Emden und umzu bei den Ostfriesischen Hallenmeisterschaften in der Leichtathletik.

Hallenturniere können sie nicht erst in diesem Jahr: Seriensieger BSV Kickers Emden hat nach dem Gewinn der Emder Stadtmeisterschaft und dem Aurich-Cup jetzt auch den Sparkassen-Cup in Norden erfolgreich bestritten - dieses Triple holten sie schon in der Saison 2017/2018. Foto: Tebben Willgrubs

Kickers Emden wiederholt das Hallentriple

Die Emder Fußballer holten im Finale des Norden Sparkassencupbs dank umstrittener Schiedsrichter-Entscheidungen den Sieg.

Möchte der nächste Oberbürgermeister der Stadt Emden werden: Tim Kruithoff, Vereinsvorsitzender von BW Borssum. Foto: Eric Hasseler

Die Emder OB-Wahl bedeutet ein Abschied mit Ansage

Tim Kruithoffs Kandidatur für den Posten des Hauptverwaltungsbeamten hat Konsequenzen für Blau-Weiß Borssum.

Großer Jubel im vergangenen Jahr nach dem Titelgewinn in Norden: Der BSV Kickers Emden geht auch diesmal als Favorit ins Rennen beim Turnier in der Wildbahnhalle. Foto: Tebben-Willgribs

Wer stoppt den BSV Kickers?

Turnier: Acht Teams kämpfen beim FC Norden um den Sparkassen-Cup.

Ottos Ottifantin ziert die neuen Trikots.

Das etwas andere Fußball-Trikot

Die Damen-Mannschaft des TuS Rot-Weiß Emden spielt mit eigens für sie gezeichneter Ottifantin.

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>