Hier ist viel Konzentration gefordert: Beim Kuhle-Murmeln gilt es, eine 15-Millimeter-Kugel in ein elf Zentimeter breites Loch zu befördern. Foto: Stefan Hellmich

Murmeln: Uttum richtete Deutsche Meisterschaft aus

Kleine Kugeln, großer Spaß: Am Wochenende ist die 23. Deutsche Meisterschaft im Kuhle-Murmeln in Ostfriesland ausgetragen worden.

Überzeugten in Emden und Umgebung als fairstes Team auf dem Platz: die Ostfrieslandliga-Fußballer vom SV Concordia Suurhusen.  Foto: Stefan Hellmich

Suurhuser sind fairstes Emder Team

Die Concordia-Fußballer liegen in der Umgebung beim Fairness-Cup vorne.

Auf diesen drei Bahnen wird am Samstag  der Deutsche Meister ermittelt: In der Uttumer Murmelarena spielen vier ostfriesische Vereine und zahlreiche Gäste aus ganz Deutschland um den Titel. Foto: Wilken

In Uttum wird um die DM gemurmelt

Insgesamt 13 Mannschaften spielen am Samstag in der Murmelarena um die Deutsche Meisterschaft.

Das Stadion im niederländischen Emmen: Hier soll im Juni 2019 die Neuauflage des Länderspiels der Regionen über die Bühne gehen. Foto: Rauch

Comeback für Regions-Länderspiel

Wenn Norddeutschland auf Nordholland trifft, können im Juni 2019 auch Ostfriesen dabei sein.

Zeitungsausschnitte, Bilder, Urkunden, Schriftstücke: Aus über 40 Jahren haben Hildegard und Anton Smit viele Erinnerungsstücke gesammelt. Foto: Jörg-Volker Kahle

Richtig leicht fällt es noch nicht

Nach über 40 Jahren sind Hildegard und Anton Smit als Übungsleiter in den Ruhestand gegangen.

In diesem Jahr gab es beim WM-Tippspiel der Emder Zeitung gleich zwei Sieger.

Gleich zwei Tipp-Fuchs-Sieger

Bei dem Spiel der Emder Zeitung zur Fußball-WM gab es einen engen Endspurt.

Verabschiedeten ihren Teamkollegen Werner Bramste (hinten, Mitte): die Fußballer der SG Krummhörn.

Über 60 Jahre die Fußballschuhe geschnürt

Der 71-jährige Werner Bramste spielte ein letztes Mal für die SG Krummhörn.

Beide Mannschaften schenkten sich nichts, auch die Wybelsumer (im roten Dress) hielten ganz gut gegen den Bezirksligisten TuS Pewsum mit: Am Ende setzten sich die Krummhörner aber klar durch. Foto: Norbert Schnorrenberg

TuS Pewsum mit gutem Turnierstart

Beim IVENS-Cup gewannen die Krummhörner gegen Gastgeber Wybelsum mit 3:0.

Die B-Junioren des BSV Kickers Emden: Sie spielen in der Junioren-Landesliga, ebenso wie die A- und die C-Junioren.

Kickers hat keine Nachwuchs-Sorgen

Das durchgehend hohe Liga-Niveau der unterschiedlichen Altersgruppen wirkt sich positiv aus

Wollen am 29. Juli auch gegen Visquard Jubeln: die Spieler des BSV Kickers Emden. Archivfoto:

Kickers im Pokal gegen Visquard

Die ersten Runde des Bezirkspokals ist terminiert / Die Sportfreunde Larrelt treffen auf Blau-Weiß Borssum

<< Erste < Vorherige [1] 2 3 4 5 Nächste > Letzte >>