Emden
Neue Ausstellungsstücke

Zuwachs aus der Zinngießerei des Van Ameren

Der Freundes- und Förderkreis übergab zwei Wöchnerinnenschalen aus dem 18. Jahrhundert an das Ostfriesische Landesmuseum.

Emden. Zwei Wöchnerinnenschalen aus Zinn - gefertigt im 18. Jahrhundert in der Werkstatt des Emder Zinngießers Jacob Jacobs van Ameren - bereichern ab sofort die Sammlungen des Ostfriesischen Landesmuseums Emden. Ermöglicht wurde die wertvolle Ergänzung durch den Freundes- und Förderkreis des Museums.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 15. April 2019.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.


Anzeige