Emden
Emder VW-Werk

Zuversicht trotz Kleinwagen-Aus

Volkswagen Emden baut stattdessen künftig einen Elektro-Kompakt-SUV. Im Sommer sollen Bagger zum Werk-Umbau anrollen.

Von Axel Milkert

Emden. Auch wenn der ursprünglich für Emden geplante Elektro-Kleinwagen nun in der Slowakei gebaut werden soll (wir berichteten), bleibt die VW-Werkleitung zuversichtlich. Mehr noch: Der nun für Emden vorgesehene Kompakt-SUV sei in puncto Wertschöpfung deutlich höher anzusiedeln, sagte Werkssprecher Jan Wurps am Freitag auf Anfrage der Emder Zeitung. Eine Einschätzung, die auch der Emder IG Metall-Chef Michael Hehemann teilt: „Das ist ein wesentlich komplexeres Fahrzeug mit größerer Fertigungstiefe.”

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 18. Mai sowie im E-Paper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.