Emden
Beschwerden über Brücke

Zu niedrig? Neue Brücke bremst Bootjefahrer aus

Der BEE hat an der "Schiefen Tille" nachgemessen, kann allerdings keine geringere Höhe feststellen.

Von Gaby Wolf

Emden. Ist bei der Erneuerung der „Schiefen Tille” über das Fehntjer Tief im Herrentorviertel etwas schiefgelaufen? Bootjefahrer schlagen jedenfalls Alarm: Die im Dezember neu installierte Brücke soll 20 bis 30 Zentimeter tiefer liegen als die alte. Viele Sportboote kämen nicht mehr hindurch und fühlten sich an das Brücken-Dilemma 2016 bei Longewehr (Hinte) erinnert.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 18. April 2019.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.