Emden
Verkehr in Emden

Wolthuser Straße wird vollgesperrt

Wolthusen und Uphusen können dann mit dem Auto ganztägig nur über die Autobahn erreicht werden.

Emden. Die Wolthuser Straße wird am Samstag, den 25. Mai. wegen Asphaltierungsarbeiten zwischen dem „Fikuhlweg” und der Straße „Außer dem Nordertor” vollgesperrt. Wie die Stadt am Donnerstag mitteilte, wird die Straße in Richtung Wolthusen bereits ab der Lindenhofkreuzung gesperrt. Die Stadtteile Wolthusen und Uphusen können dann mit Kraftfahrzeugen ganztägig ausschließlich über die Autobahn erreicht werden. Radfahrer und Fußgänger können weiterhin passieren.

Ab kommenden Dienstag werden die Einmündungsbereiche des „Fikuhlweges”, der „Seumestraße” und der „Claas-Tholen-Straße” zudem für Vorarbeiten vollgesperrt. Die Straßen sind dann von der Ziegeleistraße beziehungsweise „Am Treckfahrtstief” zu erreichen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.