Emden
Offene Fragen für die Zukunft

Wie viele Pfleger braucht die Stadt?

Die Kommune hat eine Umfrage bei Pflegeanbietern gestartet.

Von Jens Voitel

Emden. In gut zehn Jahren wird die Zahl der Pflegebedürftigen in Emden von jetzt rund 1000 auf dann aller Voraussicht nach 1400 Betroffene angestiegen sein. Das ist zumindest die Annahme, die sich auf das heute vorhandene Datenmaterial stützt. Geschätzt ist auch nur die Zahl der dann zusätzlich notwendigen Pflegekräfte in der Stadt. Der Fachdienst Gesundheit geht derzeit von einem zusätzlichen Bedarf von 45 bis 50 entsprechend ausgebildeten Kräften aus. Ob die dann aber tatsächlich vorhanden sein werden, danach haben die Grünen jetzt gefragt. Und tatsächlich gibt es in diesem Bereich derzeit noch sehr viele Fragezeichen. Es sind zuletzt noch einige dazugekommen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 17. Mai sowie im E-Paper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.