Emden
Finanzen der Stadt

Wenig Spielraum zum Sparen

Die Stadt Emden rechnet mit Kosten von 50 Millionen Euro im Budget für den Bereich Jugendhilfe, Schule und Sport.

Von Gaby Wolf

Emden. Der Bereich Jugend, Schule und Sport gehört in der Stadt Emden schon traditionell zu den Bereichen mit den höchsten Ausgaben. Das wird sich auch in diesem Jahr nicht ändern, wie am Donnerstag aus der Budgetvorstellung von Fachbereichsleiter Thomas Sprengelmeyer in den zuständigen Ausschüssen hervorging. Im Gegenteil.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 8. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN