Emden
Treffpunkt für Familienbildung

Viel Altbewährtes, aber auch viel Neues

Angebote auf Borkum, Fahrradtouren, Eltern-Kind-Kurse - das neue Programm der Fabi soll Jung und Alt ansprechen.

Von Ann-Kristin Hoge

Emden. „0-99” heißt es links oben auf dem neuen Programmheft der Evangelischen Familien-Bildungsstätte (Fabi) für 2020: für Menschen von null bis 99 Jahre. Denn der Treffpunkt für Familienbildung hat auch dieses Jahr wieder für alle Altersstufen etwas zur Auswahl - von Geburtsvorbereitungskursen bis hin zu Angeboten für Gedächtnis-Training.

„Ganz neu ist, dass wir die Insel Borkum mit nutzen wollen”, sagte Carsten Bergstedt, Leiter der Fabi, im Gespräch mit der Emder Zeitung. Denn auf Borkum gibt es in diesem Jahr zwei neue Kursangebote unter dem Motto „Reif für die Insel”.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 20. Januar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN