Emden
Corona-Auswirkungen

Verwirrung um Masken am Emder Hauptbahnhof

Nicht alle Fahrgäste tragen ihren Mundschutz auch auf dem Bahnsteig und im Bahnhofsgebäude.

Von Carmen Böhling

Emden. Manche Fahrgäste tragen ihn, andere verzichten auf ihn: Am Emder Hauptbahnhof herrscht sichtbar Uneinigkeit in Sachen Mundschutz. Dabei gelten wie in allen Bereichen des öffentlichen Lebens auch bei der Deutschen Bahn die vom Robert-Koch-Institut ausgegebenen Hygiene-Empfehlungen. Diese beinhalten auch die Maskenpflicht in allen Fern- und Regionalverkehrszügen, auf Bahnhöfen und an Haltestellen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der aktuellen ePaper-Ausgabe.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN