Emden
20-Jähriger wurde leicht verletzt

Unfallverursacher lässt Verletzten zurück

In der Carl-Off-Straße ist am Montagabend ein junger Fahrradfahrer auf die Motorhaube eines Autos gestürzt.

Von Lea Glahn

Emden. Im Stadtteil Früchteburg ist es am Montagabend im Kreuzungsbereich der Carl-Orff-Straße und der Beethovenstraße zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 20-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde. Der Fahrer des Autos flüchtete vom Unfallort und ließ den jungen Mann unbeachtet. Laut Mitteilung der Polizeiinspektion Emden/Leer soll der Autofahrer dem Fahrradfahrer im Kreuzungsbereich die Kurve abgeschnitten haben. Das Opfer stürzte daraufhin auf die Motorhaube. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei unter 8910 zu wenden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN