Emden
Diesel ausgelaufen

Unfall mit Lkw auf A 31

Am frühen Donnerstagmorgen haben sich zwei Lkw nahe Emden touchiert. Die Fahrer blieben unverletzt.

Emden. Wegen eines Unfalls mit zwei Lkw ist derzeit die rechte Spur der Autobahn 31 bei Emden gesperrt. Wie die Polizeiinspektion Emden/Leer mitteilte, touchierten sich gegen 5.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Riepe und Emden-Ost zwei Lkw. Die Fahrer blieben unverletzt, so die Autobahnpolizei. Bei einem Lkw lief allerdings Diesel aus. Es ist davon auszugehen, dass die Bergung noch mehrere Stunden dauern wird.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN