Emden
Traditionelles Volksfest

Schützenfest eine runde Sache

Am Montag geht die 170. Auflage in Emden mit dem Königsschießen in die entscheidende Phase.

Von Henning Wieting

Emden. Was es seit 170 Jahren gibt, kann so schlecht nicht sein: Das Emder Schützencorps zeigte sich denn auch insgesamt sehr zufrieden mit dem bisherigen Verlauf des seit 1849 jährlich ausgetragenen Schützen- und Volksfestes. Das bestätigte auch Wolfgang Hehl, ehemaliger Emder Schützenkönig und Tambourmajor des Spielmannszugs. Ein pickepacke volles Programm gilt es noch bis zum Abschluss-Feuerwerk am Dienstag zu absolvieren für den Spielmannszug und die Aktiven des Corps.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 16. September sowie im ePaper für Apple und Android.

Mehr Bilder zur Veranstaltung finden Sie hier.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN