Emden
Reparieren

Reparaturen und Kleidertausch am passenden Tag

In dieser Woche fand der internationale Repair Day statt. Auch in Emden gab es eine Aktion.

Emden. Passend zum Internationalen Repair Day am 19. Oktober hatte am Samstag auch das Repair Café beim CVJM geöffnet. Erstmals war die Gruppe „Eltern für Nachhaltigkeit” mit dabei, die im ersten Stock eine Kleidertauschbörse anbot. „Jeder, der bisher vorbeigekommen ist, hatte auch eigene Sache zum Tauschen dabei”, vermeldete Nicole Stephan erfreut.

Doch auch Spontanbesucher durften sich gratis aus dem Fundus bedienen. Was übrig bleibt, spendet die Gruppe an die lokalen sozialen Kaufhäuser. Doch auch unten im klassischen Repair Café herrschte Betrieb. Neben technischen Geräten konnte auch wieder Textiles repariert, geflickt und ausgebessert werden. Dafür stand Mia Lisa Meaubert als Anleiterin mit der Nähmaschine bereit. 

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN