Emden
Verpflegung in den Schulen

Rekordzahlen bei Schulessen in Emden

Das Mensaangebot wird von so vielen Schülern wie seit Jahren nicht genutzt.

Von Gaby Wolf

Emden. Ein langjähriges Sorgenkind scheint endlich über den Berg zu sein: Nachdem das Mittagessen in den Emder Schulen jahrelang auf maue Resonanz gestoßen ist, verzeichnet das Angebot nach dem Wechsel des Caterers weiterhin steigende Nutzerzahlen. „Wir hatten im Februar die stärksten Zahlen der letzten sechs bis sieben Jahre”, hieß es im Schulausschuss vom zuständigen Fachdienst.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 13. März sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

AM SEEHAFEN

Anzeige
Anzeige