Emden
Infrastruktur

Planung für Baugebiet wird ausgesetzt

Hunderte Baugrundstücke sollten in Conrebbersweg-West entstehen. Doch die Stadt setzt nun weitere Schritte für die Erschließung auf Eis.

Von Johannes Booken

Emden. Bauwillige müssen sich weiterhin in Geduld üben: Das Baugebiet Conrebbersweg-West wird vorerst nicht realisiert. "Die Bauleitplanverfahren werden zunächst ausgesetzt", teilten Oberbürgermeister Bernd Bornemann und seine beiden Vorstandskollegen Horst Jahnke sowie Andreas Docter am Montag mit. Die geplante Bürgerinformationsveranstaltung in Conrebbersweg am kommenden Donnerstag wurde vonseiten der Stadt abgesagt.

"Die Emder Bürgerinnen und Bürger haben am Sonntag mit sehr großer Mehrheit Tim Kruithoff zum nächsten Oberbürgermeister gewählt", heißt es weiter. Kruithoff hatte sich in seinem Wahlkampf für ein Moratorium und Aussetzen des Planverfahrens Conrebbersweg-West ausgesprochen.

Im Juni dieses Jahres hatte sich der Rat mehrheitlich für die nächsten Planungsschritte ausgesprochen. Der Vorstand der Stadt Emden wird deshalb in der nächsten regulären Verwaltungsausschusssitzung mit den Spitzen der Emder Ratsfraktionen über den Fortgang von Conrebbersweg-West beraten, teilte die Stadt mit. Weiter bedauere der Vorstand, den vielen Interessenten für das Baugebiet zurzeit keine positiveren Mitteilungen machen zu können.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN