Emden
Emder Innenstadt

Parkhaus-Finanzierung ist plötzlich in der Schwebe

Dem Vernehmen nach ist einer der Investoren abgesprungen. Im November sollen weitere Gespräche stattfinden.

Von Axel Milkert

Emden. Rückschlag für das Projekt Neutor-Arkaden und das eng damit verknüpfte neue Parkhaus: Nach Medienberichten hat sich einer der Parkhaus-Investoren, die Drogeriekette Müller, zurückgezogen. Damit wäre die Finanzierung zum jetzigen Zeitpunkt nicht mehr gesichert. Dem Vernehmen nach sucht der zuständige Oldenburger Projektentwickler List Develop Commercial nach einem neuen Geldgeber. Die Finanzierung muss demnach komplett neu auf die Beine gestellt werden.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 23. Oktober sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN