Emden
Automobilbau

Orange Armee für Emder VW-Werk

Der Volkswagen-Konzern bestellt 800 Roboter für Emden und 600 für die USA.

Von Jens Voitel

Emden. Volkswagen hat 800 Roboter für das Emder Werk bestellt. Die meist orangenen Industriehelfer sollen im Zuge der Umstellung auf die Produktion von Elektro-Fahrzeugen vor allem im künftigen Karosseriebau und in der Batteriemontage eingesetzt werden. Insgesamt hat der Konzern rund 1400 Roboter des japanischen Herstellers FANUC für die Fertigungen in Emden sowie für die Produktion im VW-Werk im US-amerikanischen Chattanooga (USA) bestellt. Weitere rund 800 Roboter des Schweizer Herstellers ABB gehen an den VW-Standort Hannover.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 15. Oktober sowie im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN