Emden
Umfrage

Neuer Markt autofrei oder wieder Parkplatz?

EZ-Leser können abstimmen

Von Ute Lipperheide

Emden. Geht es nach der Mehrheit des Rates, dann bleibt der neugestaltete neue Markt weitgehend autofrei. Die Fraktion der SPD und der Grünen haben eindeutig Stellung bezogen, ebenso Oberbürgermeister Tim Kruithoff (parteilos). Dieser hatte vor einer Woche seine Position dargelegt.

Am Dienstag wird das Thema „Parken auf dem Neuen Markt“ im Stadtentwicklungsausschuss diskutiert und vorentschieden. Bleiben SPD, Grüne und der OB bei ihrer Position, dann haben sie eine Mehrheit von 24 Stimmen von insgesamt 43. Es geht darum, dass eine sogenannte Winterlösung nicht zum Tragen kommt. Im Vorfeld der Entscheidung, die sich seit über einem Jahr hinzieht, wurde auch der Vorschlag gemacht, den Neuen Markt zwischen Oktober und Ostern teilweise für das Parken freizugeben. Um die 25 Autos würden dann - neben den elf Plätzen beim Edeka - bei dieser Winterregelung parken dürfen.

Welche Meinung haben Sie dazu? Soll der Neue Markt autofrei bleiben? Stimmen Sie ab.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN