Emden
Pandemie

Neuer Corona-Fall bei Reiserückkehrer in Emden

Drei Personen sind in Emden aktuell aktiv an Corona erkrankt.

Emden. Wie die Stadt Emden am Mittwochmittag mitteilt, ist in Emden ist wieder ein neuer Corona-Fall zu verzeichnen. Es würde sich um eine Person handeln, die von einer Reise zurück gekehrt ist und bereits am Flughafen positiv getestet wurde.

Außerdem werden heute weitere Testungen an einigen wenigen Schülerinnen und Schülern des Max-Windmüller-Gymnasiums vorgenommen (wir berichteten). Die Ergebnisse werden auf Grund des Testumfangs in den nächsten Tagen erwartet. 101 Personen sind bis auf Weiteres in Quarantäne, so dass dennoch keine weitergehende Infektionsgefahr an dem Emder Gymnasium besteht.

 

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN