Emden
Corona-Auswirkungen in Emden

Neue Fliesen und Farben für die Friesentherme

Die jährliche Revision des Emder Schwimmbades wird vorgezogen. Die Investition liegt im sechsstelligen Bereich.

Von Johannes Booken

Emden. Corona hat auch Auswirkungen auf die Friesentherme in Emden. Trotzdem halten sich dort einige Menschen auf. Grund dafür ist die Revision, die normalerweise im Sommer hätte stattfinden sollen. Die Emder Zeitung sprach mit Betriebsleiterin Stefanie Victoria Müller über die aktuelle Situation.

Emder Zeitung: Welche Arbeiten finden derzeit im Schwimmbad statt?

Stefanie Müller: Die blaue Mauer um unseren Wellenball herum wird neu gemauert und gefliest. Hinzu kommen umfangreiche Malerarbeiten, die jetzt ausgeführt werden sollen.

Emder Zeitung: Wie hoch ist die Investition in diesem Jahr?

Stefanie Müller: Dieses Jahr dürfen wir einen geringen sechsstelligen Betrag investieren. Der Hauptteil davon fließt in unsere Saunalandschaft.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie im ePaper der EZ vom 19. April.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN