Emden
Feuerwehr-Einsatz

Nächtlicher Heckenbrand in Twixlum

Die Thujahecke brannte auf einer Länge von etwa 20 Metern.

Emden. Die Feuerwehr rückte in der Nacht auf Mittwoch gegen 1.30 Uhr zu einem Heckenbrand aus. Das Feuer wurde in der Twixlumer Straße gemeldet. Vor Ort brannte eine Thujahecke auf einer Länge von etwa 20 Metern. Auch eine abseits stehende Papiertonne fing Feuer. Mit zwei Schnellangriffen und einem Trupp unter Atemschutz wurde der Brand gelöscht. Die Löscharbeiten dauerten etwa 15 Minuten. Die Thujahecke, ein Stromkasten, ein Baum und eine Papiertonne wurden beschädigt. Die Brandursache ist bislang ungeklärt, allerdings kommt Brandstiftung infrage, da das Feuer an zwei verschiedenen Stellen ausbrach. Im Einsatz war das Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug und das Tanklöschfahrzeug der Hauptberuflichen Wachbereitschaft, die Polizei und ein Energieversorger.

Am Dienstagnachmittag hatte es bereits einen Heckenbrand in Emden gegeben. Darüber berichteten wir hier.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.