Emden

Klein, schwarz und verspielt: Kater Lutz

Unser Tier der Woche: Der Vierbeiner versteht sich auch mit Artgenossen gut.

Für ihn wird ein Zuhause gesucht: Lutz. Foto: Tierheim

Emden. Der kleine schwarze Kater Lutz ist zusammen mit seiner Mutter und seinen Geschwistern im Tierheim abgegeben worden. Alle seine Familienmitglieder haben bereits ein neues Zuhause gefunden. Nur der kleine Lutz noch nicht. Lutz ist im Juni 2018 geboren worden und natürlich auch kastriert, geimpft und geschippt. Zurzeit wohnt er zusammen mit vier anderen Katzen, mit denen er sich sehr gut versteht. Das Tierheim-Team wünscht sich für den noch etwas schüchternen Kater gerne Katzengesellschaft von mindestens einer weiteren Katze. Altersbedingt ist Lutz sehr verspielt und möchte die Welt entdecken. Nach einer Eingewöhnungszeit kann er sicherlich auch Freigang genießen.

• Kontakt zum Tierheim unter 0 49 21 / 2 86 76.

• Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch und Freitag von 16 bis 18 Uhr, Sonntag von 15 bis 17 Uhr, Donnerstag und Samstag geschlossen.

• Das Tier aus der vergangenen Woche, Kater Finley, hat inzwischen ein neues Zuhause gefunden.

• Spenden: Iban-Nr.: DE 3028 4500 0000 0000 8888, Emder Sparkasse. 

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN