Emden
Zukunft von Gebäude

Große Lösung für Emder Emsschule geplant

Ein Archiv, Kindergarten und Wohnungen sind auf der Fläche bis zum Bunker geplant.

Von Ute Lipperheide

Emden. Nach monatelanger Planung zeichnet sich jetzt eine Lösung für die ehemalige Emsschule und die umliegenden Flächen ab. Drei Investoren wollen nach Informationen der Emder Zeitung dort Archivräume, einen Kindergarten und ein Gebäude mit bezahlbaren Wohnungen realisieren. Noch ist nicht alles in „Tüte und Papier”, doch die Pläne sind weit gediehen und wurden bereits den Vorsitzenden der Emder Ratsfraktionen vorgestellt.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 12. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN