Emden
Oberbürgermeisterwahl

GfE unterstützt Kruithoff

Jetzt also doch: Lange hat die GfE mit einer Aussage gezögert. Jetzt gab sie bekannt, dass sie Tim Kruithoff unterstützen wird.

Emden. CDU, FDP und Grüne - und jetzt auch die GfE: Tim Kruithoff, Bewerber um das Amt des Oberbürgermeisters in Emden, hat jetzt bis auf die SPD alle im Rat vertretenen Parteien hinter sich. "Seine Ideen und Visionen zum Fortschritt der Stadt Emden decken sich in vielen Punkten mit den Vorstellungen der GfE", schreibt Sprecher Rainer Mettin. Zwar stehe Kruithoff mit seinem "Ja" zu einer Zentralklinik nicht im Konsens mit der GfE. Aber dieser Punkt spiele nach dem Bürgerentscheid "eine untergeordnete" Rolle. Lange Zeit stand sogar im Raum, dass die GfE einen eigenen Oberbürgermeisterkandidaten nomieren will. Davon hat sie jetzt Abstand genommen. (sb)
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
ALLE INFOS ZUR WAHL
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.