Emden

Feuerwehr rückt zu Zimmerbrand aus

In Constantia brannten am Freitagabend in einer Küche mehrere Holzgegenstände. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr wurde am Freitagabend in die Straße Leysand gerufen. Foto: Johannes Booken

Emden. Zu einem Zimmerbrand in der Straße Leysand in Constantia ist die Feuerwehr am Freitagabend ausrückt. Wie Emdens Stadtbrandmeister Bernd Lenz der EZ mitteilte, hatten auf einem Herd mehrere hölzerne Einrichtungsgegenstände gebrannt. Verletzt wurde niemand. Nachbaren waren auf ausgelöste Rauchmelder aufmerksam geworden und alarmierten die Feuerwehr, so der Stadtbrandmeister. Aufgrund der starken Verqualmung entstand nach erster Schätzung der Feuerwehr ein Schaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Im Einsatz waren die Hauptberufliche Wachbereitschaft, die Feuerwehren Larrelt, Wybelsum und Stadtmitte. Noch ist unklar, warum der Herd heiß wurde.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.