Emden
Rauch im Werkstattbereich

Feuerwehr-Einsatz an Emder BBS 2

Aus einem Versorgungsschacht gelangte Rauch nach außen.

Emden. Die Feuerwehr Emden ist am Montagmittag zu den berufsbildenden Schulen 2 in Emden ausgerückt. Die automatische Brandmeldeanlage schlug gegen 12.15 Uhr Alarm. Vor Ort fanden die Einsatzkräfte kein offenes Feuer vor, jedoch kam es im Werkstattbereich zu einer Rauchentwicklung. Nach näherer Betrachtung wurde festgestellt, dass der Rauch aus einem Versorgungsschacht stammt, der vom Inneren des Gebäudes nach außen führte und unter anderem ein Kabel enthielt. Der Hausmeister habe den Rauch bereits vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte entdeckt und einen Feuerlöscher eingesetzt. Vermutlich wurde das vorher entstandene Feuer so gelöscht.

Die Räumlichkeiten wurden noch einmal abschließend von der Feuerwehr kontrolliert und belüftet. Gegen 13.40 Uhr konnte der Einsatz dann beendet werden.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN