Emden
Mayors for Peace

Für eine Welt ohne Atomwaffen

Die Stadt hisste eine „Mayors für Peace”-Flagge. Grüne mahnen die Beteiligung an dem Städte-Appell an.

Emden. Die Stadt Emden hat am Montag als Zeichen für den Wunsch nach einer friedlichen Welt ohne Atomwaffen die Flagge der „Mayors for Peace” (Bürgermeister für den Frieden) vor dem Verwaltungsgebäude am Frickensteinplatz gehisst. Der 8. Juli ist der offizielle Flaggentag des weltweiten Bündnisses, mit dem auf die weiterhin bestehende atomare Bedrohung aufmerksam gemacht werden soll, die durch das von den USA gekündigte Atomabkommen mit dem Iran jüngst wieder ein ganzes Stück größer geworden ist. Doch den Grünen im Emder Rat reicht das Signal nicht.

Den vollständigen Artikel lesen Sie im ePaper vom 9. Juli und in der gedruckten Ausgabe der Emder Zeitung.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN