Emden
Anleuchtfest

EZ bittet um Weihnachtsbaum-Spende

Das traditionelle Anleuchtfest findet am 30. November auf dem Hof der Emder Zeitung statt.

Emden. Wie in jedem Jahr, bittet die Emder Zeitung für die Adventszeit um eine Weihnachtsbaumspende. Der Baum wird traditionell auf unserem Verlagsgelände aufgestellt. Er sollte zehn bis 15 Meter hoch sein, möglichst gerade gewachsen, dicht benadelt und gut zugänglich sein. Wer einen geeigneten Tannenbaum in seinem Garten hat und sich davon trennen möchte, wendet sich, wenn möglich mit Foto vom Baum, bitte an Alena Wilshusen, 0 49 21 / 89 00 217, oder per Email an alena.wilshusen@emderzeitung.de. Der Baum wird mit gebasteltem Schmuck von Kindergärten geschmückt und soll zum ersten Mal am 30. November anlässlich des 6. Anleuchtfests der Emder Zeitung im Lichterglanz erstrahlen - wie im vergangenen Jahr.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN