Emden
Gericht

Ex-Manager klagt gegen Otto Waalkes

Der Emder Komiker und Musiker Otto Waalkes muss sich vor dem Hamburger Landgericht verantworten.

Hamburg. Laut Medienberichten hat sein langjähriger Weggefährte und ehemaliger Manager, Hans Otto Mertens, den Waalkes wegen angeblich ausstehender Zahlungen verklagt. Konkret geht es um eine Summe von rund 176 000 Euro. Streitpunkt ist der Anteil Mertens’ an der Deutschland-Tour von Otto im Jahr 2016. Der Künstler wollte die Vergütung von 15 auf fünf Prozent drücken. Man habe sich schließlich auf zehn Prozent geeinigt, was Ottos Ex-Manager nun allerdings bestreitet. Otto hat vor Gericht hingegen ausgesagt, dass Mertens zehn Prozent akzeptiert habe. Der Prozess wird am 30. November fortgesetzt.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN