Emden
Vereine und Verbände

Ereignisreiches Jahr für das THW

Umformierte Gruppen und 11 000 Dienststunden im Ortsverband Emden

Von Gaby Wolf

Emden. Kommissarisch haben sie den Emder Ortsverband des Technischen Hilfswerks (THW) schon seit einem Jahr gesteuert. Beim Neujahrsempfang am Freitagabend in der Unterkunft Schützenstraße sind sie nun auch offiziell eingeführt worden: Michael Eilers (40) als THW-Ortsbeauftragter und Stefan Palubitzki (ebenfalls 40) als sein Stellvertreter. In seiner Antrittsrede schaute Eilers auf ein Jahr zurück, das auch über das Personelle hinaus ereignisreich war.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 20. Januar sowie im ePaper für Android und Apple.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN