Emden
Betrüger am Telefon

Enkeltrick und falsche Polizisten in Emden

In dieser Woche gab es mehrere Vorfälle. Eine Seniorin erkannte den Betrug.

Emden. Gleich mehrmals haben unbekannte Täter am vergangenen Mittwoch versucht, Emder Bürger mit dem sogenannten Enkeltrick um Geld und Vermögen zu bringen. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, fiel jedoch keiner der Angerufenen auf die Betrugsmasche herein, es wurde also niemand geschädigt. Die Täter gaben sich - wie beim Enkeltrick üblich - am Telefon als Verwandte der Betroffenen aus und täuschten vor, finanziell in Not zu sein.

Den vollständigen Artikel lesen Sie in der Emder Zeitung vom 12. Juli sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN