Emden
Corona

Emder nach Reise positiv auf Covid-19 getestet

Das Ergebnis einer Kontaktperson steht noch aus.

Emden. Ein Emder, der von einer Reise zurückgekehrt ist, ist positiv auf Covid-19 getestet worden. Das teilte die Stadt am Montagmittag mit. Der Test sei dabei außerhalb Emdens erfolgt, anschließend ist die Stadt dann informiert worden.

Im Zuge der Ermittlung nach Kontaktpersonen wurde ein weiterer Mensch ermittelt. Die Kontaktperson wurde bereits gestestet, das Ergebnis steht aber noch aus. Tests an weiteren Kontaktpersonen wurden an die entsprechenden Gesundheitsämter weitergeleitet. Aktuell befinden sich in Emden acht Menschen in Quarantäne (Stand Montagmittag).

Zum Hintergrund: Jeder, der aus dem Ausland nach Deutschland einreist, kann sich innerhalb von 72 Stunden kostenlos auf das Coronavirus testen lassen. Einreisende aus Risikogebieten sollen in Kürze zum Test verpflichtet werden. Reiserückkehrer sollen sich dabei an ihren Hausarzt wenden. Grundsätzlich ist die Kontaktaufnahme per Telefon (Terminabstimmung) anzuraten – dies gilt zwingend, sofern Symptome vorliegen.

Nach Informationen der Stadt Emden wird das Testzentrum Georgsheil wieder eröffnen. Details dazu werden über die Kassenärztliche Vereinigung sowie über die Stadt selbst erfolgen, kündigte die Verwaltung an.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN