Emden
Veranstaltung

Ein Muss für jeden Küstenurlauber

Freitag startet das Delft- und Hafenfest in Emden

Von Stephanie Schuurman

Emden. Geht es nach den Vorstellungen des Stadtfest-Arbeitskreises, wird Emden am Wochenende eine wahre Schwemme von Urlaubern in der Stadt erleben. „Wenn jeder, der an der Nordseeküste Urlaub macht, einen Tag nach Emden kommt, haben wir unser Ziel erreicht”, sagte Frank Nowak gestern bei der Vorstellung des diesjährigen Programms, das sich so groß nicht von den Vorjahren unterscheidet. Wieder steht die musikalische Vielfalt im Fokus, was dieses Fest dann doch vom Matjes-Fest unterscheidet, bei dem das maritime Motto alles überragt.

Damit das mit der Urlauberschwemme gelingt, soll es „drei tolle Tage” geben. Start ist am Freitag, 11 Uhr - um 14 Uhr wird das Fest noch offiziell durch Bürgermeisterin Andrea Risius eröffnet, die auch ein großes Bierfass anstechen soll. Ab dann ist volles Programm bis Sonntagabend.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 17. Juli sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN