Emden
Ostfriesische Geschichte

Die popkulturelle Rückkehr 
der Häuptlinge

Eine Auricher Werbeagentur interpretierte die Wappen 
der einst mächtigen Geschlechter im Heavy-Metal-Stil.

Von Lars Möller

Emden/Aurich. Die Ära der ostfriesischen Häuptlingsgeschlechter ist seit langem vorüber. Doch das könnte sich jetzt ändern. Denn nach rund 500 Jahren kommen die einst mächtigen Häuptlings-Familien zurück - und zwar mit popkultureller Aufmachung auf T-Shirts, Turnbeuteln, Mützen und Pullovern.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 21. Mai sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.