Emden
Asphaltierungsarbeiten Wolthuser Straße

Die letzten Zentimeter

Die Arbeiten am 3. Bauabschnitt sind am Dienstag auf die Schlussgerade gegangen.

Von Jens Voitel

Emden. Auf der Wolthuser Straße haben am Dienstagmorgen die letzten Asphaltierungsarbeiten begonnen, die am Abend auch schon größtenteils abgeschlossen werden konnten. Aufgetragen wurden auf dem komplett gesperrten 600 Meter langen Streckenabschnitt die letzten vier Zentimeter der Deckschicht. Am Mittwoch sollen die Detailarbeiten an den einzelnen Einmündungen der Nebenstraßen folgen, Donnerstag soll die Strecke zwischen der Straße Außer dem Nordertor und der Ligariusstraße bereits wieder für den Fahrzeugverkehr freigegeben werden. Dann fehlen auf dem 3. Bauabschnitt eigentlich nur noch die Fahrbahnmarkierungen einschließlich der neuen Radfahrer-Spur, die in den nächsten Wochen - dann voraussichtlich ohne Vollsperrung - auf die neue Straße aufgetragen werden können.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 10. Juli sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN