Emden
Nachruf

Die große alte Dame der Emder CDU

Die langjährige Landtagsabgeordnete Brigitte Stoll ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Ein Nachruf.

Von Jens Voitel

Emden. Vor zwei Jahren kehrte Brigitte Stoll noch einmal dorthin zurück, wo ihre politische Karriere einst begonnen hatte. Anlässlich einer Sondersitzung des Emder Rates zu „100 Jahre Frauenwahlrecht” nahm die damals 90-Jährige auf einem der roten Ledersessel des Ratssaales Platz, um über „ihre” Zeit in der Politik zu berichten. Und sie wusste, wovon sie sprach. Denn Brigitte Stoll saß für die CDU nicht nur als eine der ersten Frauen 20 Jahre lang im Emder Kommunalparlament, sondern eben auch 16 lange Jahre im bis dahin von Männern dominierten Landtag in Hannover. Sie war auch dort die erste Frau, die die tiefrote Seehafenstadt auf dieser politischen Ebene in der Landeshauptstadt vertrat.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 15. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN