Emden
Ostfriesischer Volkssport

Die Boßler gehen wieder auf die Straße

Es gibt grünes Licht vom Verband für die Fortführung der Restsaison in der Region.

Ostfriesland. Große Freude bei den Emder Boßlern und allen Mitstreitern: „Wir dürfen wieder bosseln“, sagte der Vorsitzende von „Good voran“ Emden, Klaus de Grave. Es müssen aber alle Auflagen und Richtlinien aufgrund der Corona-Pandemie eingehalten werden.

Am Samstag, 27. Juni, müssen die Frauen IV nach Canhusen. „Eine Prognose nach der langen Pause ist sehr schwierig, es wird ein sehr schweres Spiel werden, denn die Temperaturen sollen weit über der 20 Gradmarke liegen“, so de Grave. Gerade im Seniorenbereich in der Mittagshitze zu werfen sei immer mit einem gewissen Risiko verbunden. „Wir wollen hoffen, dass alle gut durchkommen.“

Die Männer V haben den Tabellenvierten aus Großheide zu Gast, ein schweres Spiel für die Emder, aber ein Unentschieden dürfte drinn sein.

Die Männer III müssen nach Berumbur II. Diese Wurfstrecke ist nicht zu unterschätzen. „Wer hier die Kurven trifft, geht als Sieger nach Hause.“ Und eine Woche später geht es ins Saisonfinale, dann haben die Frauen IV Heimspiel gegen Neuwesteel, die Männer III sind dann schon durch, die Männer V haben am letzten Spieltag frei.

Die Boßler hatten schon länger darauf hingearbeitet, dass in ihrer Sportart, die draußen stattfindet, die Auflagen und Richtlinien eingehalten werden können. Nachdem der Friesische Klootschießerverband (FKV) nunmehr grünes Licht für den Abschluss der Boßelsaison gegeben hat, wird der Kreisverband Norden wie folgt verfahren: Es sollen in allen Spielklassen komplette Tabellen für die Saison 2019/2020 auf sportlichem Wege erlangt werden, da diese für die Planungen der nächsten Saison unentbehrlich sind. Sollten Begegnungen aus unterschiedlichsten Gründen nicht stattfinden, wird entsprechend der Bedingungen verfahren. Der FKV bittet seine Vereine daher eindringlich, dass alle Mannschaften nochmals geschlossen an den Start gehen.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN