Emden
Corona-Virus

Corona: Über 70 Menschen in Ostfriesland sind genesen

Die Zahl der Neuinfektionen steigt in der Region jedoch täglich weiter.

Von Suntke Pendzich

Emden/Leer.74 Menschen in Ostfriesland haben bis gestern eine Infektion mit dem neuen Corona-Virus überstanden und gelten als geheilt. Das sind exakt doppelt so viele wie eine Woche zuvor (37). Die positive Nachricht darf allerdings nicht darüber hinwegtäuschen, dass im gleichen Zeitraum die Zahl der Neuinfektionen ähnlich rasch gestiegen ist. In Emden sowie den Landkreisen Aurich, Leer und Wittmund gab es bis gestern zusammen 162 bestätigte Fälle - ein Anstieg von über 50 Prozent in sieben Tagen. Den zahlenmäßig stärksten Anstieg gab es dabei im Landkreis Leer, wo es am Montag, den 30. März noch 38 Fälle gab und gestern bereits 62 - ein Plus von 63 Prozent.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie in der Emder Zeitung vom 7. April und im ePaper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS

JETZT BESTELLEN


Anzeige

UNSER CORONA-LIVEBLOG


GEMEINSAM IM NORDWESTEN


#emdenhilft


DER EZ-PODCAST

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN