Emden
Infrastruktur

Bundesstraße 210 wird drei Wochen früher fertig

Die Sanierung zwischen Emden und Georgsheil geht schneller voran als gedacht. Nächste Woche starten die Arbeiten in Georgsheil.

Von Johannes Booken

Emden/Hinte. Die seit Oktober andauernde Sanierung der Bundesstraße 210 zwischen Emden und Georgsheil wird deutlich eher fertig als geplant. „Wir liegen sehr gut im Zeitplan”, sagte Frank Buchholz, Leiter der zuständigen Straßenverkehrsbehörde in Aurich gestern auf EZ-Nachfrage. Demnach sollen die Arbeiten auf der stark frequentierten Strecke Anfang der 50. Kalenderwoche, also am 9. Dezember, abgeschlossen sein. „Nach Plan wären wir erst kurz vor Weihnachten fertig gewesen”, betonte Buchholz. 

Hier geht es zur Bildergalerie. 

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 14. November sowie in der ePaper-Ausgabe für 1,09 Euro bei Android und Apple.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN