Emden
Kriminalität

Arzt mit Schraubendreher bedroht

Der Mann hatte zunächst versucht, Medikamente aus einem Behandlungszimmer zu stehlen, wurde allerdings dabei ertappt. Die Polizei leitete ein Strafverfahren ein.

Emden. Ein 26-jähriger Mann hat am Montag in einer Arztpraxis in der Bolardusstraße den dort tätigen Arzt mit einem Schraubendreher bedroht und wollte so die Ausstellung eines Rezeptes erpressen. Der Mann hatte zunächst versucht, Medikamente aus einem Behandlungszimmer zu stehlen, wurde allerdings von dem Arzt dabei ertappt. Als der resolute Mann den Angreifer schließlich lautstark aufforderte, die Praxis zu verlassen, ergriff er die Flucht, noch bevor die Polizei eintraf. Da es sich bei dem Täter jedoch um einen Patienten der Praxis handelte, konnte seine Identität ermittelt werden, wie ein Sprecher der Polizeiinspektion Emden/Leer der EZ bestätigte. Gegen den Mann wurde nun ein Strafverfahren eingeleitet.
Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN