Emden
Versandriese in Emden

Amazon verspricht rund 100 neue Jobs

In Spitzenzeiten können es im neuen Emder Verteilzentrum sogar bis zu 170 werden. Die Eröffnung ist im Frühjahr 2021 geplant.

Von Jens Voitel

Emden. Der amerikanische Logistik-Riese Amazon will in seinem neuen Verteilzentrum in Emden rund 100 neue Arbeitsplätze schaffen. Ein Großteil davon könnte auch von Mitarbeitern ohne besondere berufliche Qualifikation übernommen werden. In Spitzenzeiten, also beispielsweise während des Weihnachtsgeschäfts, könnte die Zahl der Beschäftigten sogar auf bis zu 170 steigen. Hinzu kämen rund 200 bis 400 Mitarbeiter, die bei sogenannten Lieferpartnern, also bei Speditionen arbeiten. Diese Details nannte  Karsten Frost von Amazon Logistic am Donnerstag während einer Pressekonferenz bei der städtischen Wirtschaftsförderung Zukunft Emden GmbH. Amazon will im nächsten Monat mit dem Bau des rund zehn Millionen Euro teuren Verteilzentrums im Vierten Polderweg beginnen. Ziel ist es, bereits im ersten Quartal des nächsten Jahres den Betrieb aufzunehmen.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 7. Februar sowie im ePaper für Apple und Android.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN