Emden
Bau- und Erweiterungspläne

Aldi kann umziehen - Edeka wird erweitert

Auf dem Gelände zwischen Zollspeicher und bestehendem Nahversorger soll bald etwas Neues entstehen.

Von Stephanie Schuurman

Emden. Der Weg für den lange angekündigten Aldi-Umzug von Borssum zum Eisenbahndock ist frei. Kurz vor dem Abschluss stehen auch die Erweiterungspläne des benachbarten Edeka-Marktes. Für den Discounter-Umzug gab es am Dienstag im Stadtentwicklungsausschuss einen entsprechenden Beschluss, für die Edeka-Pläne eine entsprechende Bestätigung seitens der Edeka-Unternehmens in Minden. Fest steht: Auf dem brachliegenden Gelände zwischen Zollspeicher und bestehendem Nahversorger dürfte sich jetzt bald etwas entwickeln.

Den ausführlichen Bericht lesen Sie in der Emder Zeitung vom 16. Mai sowie im E-Paper.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
TIPPSPIEL-ANMELDUNG
Anzeige

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN

DER EZ-PODCAST

Aktuelles und Hintergründiges aus Emden und umzu.