Emden
Autobahn-Arbeiten

A 31: Sperrung der Richtungsfahrbahn Emden

Auch die Ausfahrt der Anschlussstelle Riepe in Richtung Emden wird gesperrt.

Emden/Riepe. Die Richtungsfahrbahn Emden wird zwischen den Anschlussstellen Neermoor und Riepe von Dienstag, den 14.05.2019 bis Mittwoch, den 15.05.2019 jeweils in der Zeit von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr gesperrt. Dies teilte die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr in einer Mitteilung am Freitag mit. Die bereits bestehende Umleitungsstrecke U 22 soll zur Unmleitung des Verkehrs genutzt werden. Außerdem wird die Anschlussstelle Riepe in Fahrtrichtung Emden gesperrt. Der Zeitraum dieser Sperrung ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 7.00 bis 18.00 Uhr sowie am Dienstag, den 28. Mai, bis zum Freitag 7. Juni, von jeweils 7.00 bis 18.00 Uhr.

Grund für die Sperrung der Richtungsfahrbahn Emden ist die Errichtung einer Verkehrsüberleitung am Ende des 2,5 km langen ersten Teilabschnittes. Die Arbeiten dienen somit der Rückführung des in Richtung Emden fahrenden Verkehrs auf die Richtungsfahrbahn Leer und damit der vorzeitigen Freigabe des ersten Teilabschnittes, heißt es in der Mitteilung.

Kommentare
FOLGEN SIE UNS
Anzeige

DER EZ-PODCAST

TIPPSPIEL-ANMELDUNG

KONTAKT ZU UNS

Sie ziehen um oder es gibt Probleme bei der Zustellung? Dann finden Sie Hilfe in unserem Servicebereich

Zum Servicebereich

Sie möchten direkten Kontakt zu einer Abteilung aufnehmen oder haben Anregungen? Dann finden Sie im Kontaktbereich die passende Adresse

Zum Kontaktbereich

AM SEEHAFEN